OSP hat drei Grundüberzeugungen, wie Unternehmen Erfolg und Nachhaltigkeit sichern.

1. Ganzheit

Die Fähigkeit, alle relevanten Personen und Unternehmen in einem komplexen System auf ein vorgegebenes Ziel auszurichten, ist die Kunst der Führung. Dabei können die Ziele unterschiedlich sein: von signifikanten, kurzfristigen Kostensenkungsinitiativen bis hin zur strategischen Neuausrichtung der Organisation.

OSP STI (Synergetic Team Interaction) setzen wir ein, um innerhalb unserer Klienten-Organisation und unter Einbindung aller Schlüsselpersonen die Zusammenarbeit zu maximieren und einen höchstmöglichen Konsens für die besten Lösungen zu erzielen. Dies stellt eine zeit- und ressourceneffiziente Umsetzung der Lösungspotenziale sicher.

OSP ATPE (Advanced Techniques for Procurement Excellence) setzen wir hingegen ein, um die Lieferantenbasis unserer Klienten hinsichtlich Leistungsfähigkeit sowie Kosteneffizienz unter Zuhilfenahme spieltheoretischer Modellierungen auf ein bestmögliches Ergebnis auszurichten. 

2. Granularität

Echte Quantensprünge sind erst dann möglich, wenn Erfolgsparameter in der erforderlichen Granularität untersucht werden. Dazu ist es notwendig, die Objekte der Untersuchung (Produkte / Strategien / Prozesse) in die entscheidenden Bestandteile zu zerlegen und zu den tiefer liegenden Strukturen vorzudringen.

OSP DeepView unterstützt unseren Klienten dabei, alle relevanten unternehmensinternen und -externen Stellschrauben zu identifizieren, an welchen durch Veränderungen Entwicklungsfreiräume geschaffen werden können.

OSP Benchmarking dient dazu, den Umfang des Veränderungsbedarfs zu quantifizieren und mit Zielen zu hinterlegen.

3. Wachstum

Ein erfolgreiches Unternehmen baut neue Geschäftsbereiche dann bereits auf, während es noch in seinem Kerngeschäft wächst. Nur so kann nachhaltiges Wachstum sichergestellt werden.

OSP 360Degree bietet einen Rahmen, welcher eigens für Führungskräfte geschaffen wurde, um sie beim managen ihrer Wachstumsziele zu unterstützen.

Unser Know-how

Die funktionalen Fähigkeiten einer Organisation entscheiden darüber, wie erfolgreich Schritt gehalten werden kann mit dem Tempo des Wandels.